Kunst- und Kulturzentrum ‚The Bridge‘ Glasgow, UK

Im Jahre 2000 gewannen Gareth Hoskins Architects einen offenen Wettbewerb für den Neubau eines kommunalen Kulturzentrums in Easterhouse im Osten von Glasgow. ‘The Bridge - Easterhouse Arts Centre’ füllt die Lücke zwischen einem bestehenden kommunalen Schwimmbad und dem John Wheatley College und bildet das Herz des sogenannten ‘Kulturcampus Easterhouse’.

Das Gebäude bietet neben einer öffentlichen Bibliothek ein Auditorium für Theater- und Konzertvorstellungen, Probe- und Aufnahmeräume, flexible Tagungs-, Unterrichts- und Ausstellungsräume und ein Besuchercafé. Die Form des Gebäudes ergibt sich aus der Baulücke zwischen den vorhandenen Gebäuden. Sie besteht aus einer rechteckigen holzverschalten Box, in der das Auditorium untergebracht ist, und einem dreieckigen, zweigeschossigen Volumen, das die Bibliothek und die Bildungsräume enthält.

  • Client Glasgow City Council
  • StatusFertigstellung 2007
  • Area 4.350 m²

Bildung + Soziales